BREAKING IN A DSIDE PRODUCT JEANS

Tipps und Hinweise zum Eintragen (breaking in) deiner DSIDE PRODUCTS JEANS:

 

Werde dir zunächst klar, welches Ergebnis du erwartest. Möchtest du gerne eine dezent eingetragene Hose mit leichten individuellen Gebrauchsspuren, ohne die Hose nahezu zu zerstören? Oder möchtest du lieber eine total durchrockte Jeans, der man ansieht, dass du sie in jeder Situation deines Lebens getragen hast. Egal wie du dich entscheidest: Es gibt kein richtig oder falsch. Die Möglichkeiten, eine Jeans einzutragen, sind so individuell wie die Personen, die sie eintragen. Grundsätzlich wird Folgendes empfohlen:

  1. Trage deine Jeans – möglichst täglich – etwa sechs Monate lang.
    Je länger und intensiver du deine Jeans trägst, desto charakteristischer wird das Ergebnis.
  2. Achte besonders in den ersten vier Wochen darauf, dass der Indigofarbstoff stark ausbluten kann: 
    Halte Abstand von hellen Textilien und Vorsicht vor Wasser.
  3. Wenn du das Gefühl bekommst, dass die Hose nicht mehr frisch riecht:
    Lüfte sie über Nacht an der frischen Luft oder lege sie für einige Stunden ins Gefrierfach.
  4. Nach ca. sechs Monaten:
    Wasche die Jeans ohne bzw. im niedrigsten Schleudergang und trockne sie nicht im Wäschetrockner. Idealerweise wäschst du deine Jeans von Hand in der Badewanne. In beiden Fällen trocknest du die Jeans anschließend flach ausgebreitet an der frischen Luft (nicht in die Sonne legen). Verwende dabei Waschmittel ohne bleichende Wirkstoffe.

OCEAN WASH

2016 - RHODES ISLAND

RAW SELVAGE DENIM - BREAKING IN PROJECT

DSIDE PRODUCTS RAW SELVAGE DENIM OCEAN WASH DRY JEANS

BEHIND THE SCENES

DSIDE PRODUCTS RAW SELVAGE DENIM OCEAN WASH

START YOUR OWN BREAKING IN PROJECT



Copyright 2016 DSIDE PRODUCTS

Zum DSIDE-NEWSLETTER anmelden: